Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7165 - 929 928

OP-Verfahren einer Bruststraffung

Sparen Sie bis zu 70% in unseren Schönheitskliniken in Tschechien

Bruststraffung Übersicht | Preise | OP-Vertrag

Ablauf der Bruststraffungs Operation

Der Arzt wird Sie am Tag vor der geplanten Operation ausführlich über den Verlauf der Operation, das Behandlungsziel, mögliche Risiken aber auch über Alternativen informieren. Wie auch in Deutschland, ist das Arztgespräch vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Schriftlich bestätigen Sie nach dem Arztgespräch Ihre Einwilligung zur geplanten Operation.

Am Tag der Operation erscheinen Sie morgens nüchtern in der Klinik.Die Bruststraffung erfolgt in Vollnarkose und dauert ca. 2 Stunden. Planen Sie mit einem Klinikaufenthalt von 2-3 Tagen. Sitzend wird die künftige, höhere Position der Brustwarzen markiert. 

1. Bruststraffung – T-Schnitt - Klassisches Verfahren

Bei Hautüberschuss und ausreichendem Volumen der Brust, erfolgt die Straffung mit eigenem Gewebe. Die überschüssige Haut wird entfernt und die Brust wird mit eigenem Gewebe geformt. Die Narben verlaufen kreisrund am Warzenhofrand, senkrecht von dort zur Brustumschlagfalte und bogenförmig in der Brustumschlagfalte. Zusätzliche Innennähte sorgen zusätzlich dafür, dass die Bruststraffung im Regelfall nach Jahren nicht wiederholt werden muss. 

2. Bruststraffung mit der Lejour – Technik (narbenarm)

In den vergangenen Jahren wird in unseren Schönheitskliniken überwiegend die die narbensparende Lejour-Technik angewandt. Die überschüssige Haut wird im senkrechten Narbenverlauf gerafft und entfernt. Ca. 6 Monate nach der Bruststraffung zeigt sich das Endergebnis. Die Narbe ist geglättet und kaum mehr sichtbar.
Bei großen erschlafften Brüsten werden die nach unten verlagerten Brustwarzen wieder in die ursprüngliche Position gebracht. Lesen Sie hierzu auch die Informationen zur Brustverkleinerung

3. Bruststraffung über die Brustwarze

Hierbei verläuft der Schnitt um den Warzenhof. Das Straffen über die Brustwarze wird vorwiegend bei etwas kleineren erschlafften Brüsten angewandt.

4. Bruststraffung in Kombination mit einer Brustvergrößerung

Bei Hautüberschuss und fehlendem Volumen wird das Gewebe wie beschrieben gestrafft und mit einem Silikongel-Implantat in die gewünschte Form gebracht. 

Schaubild Bruststraffung

Mögliche Risiken

Keine OP ist frei von Risiken. Auch nach der Bruststraffung kann es neben den üblichen OP-Risiken wie: Infektionen, Nachblutungen, Schwellungen, Sensibilitäts- und Wundheilungsstörungen, auch zu wulstigen und verbreiterten Narben kommen. Tritt eine Wundheilungsstörungen im Nahtbereich auf, kann dies zu einer Narbenverdickung führen. Die Narbe verblasst nach ca. 3 Monaten.

Kontaktaufnahme bei Fragen oder Interesse an einer Bruststraffung

Frau Herr Firma  

Haben Sie Fragen? Hotline: 07165 - 929 928

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7165 - 929 928
Vorname
  Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Nachname
  Telefon
Strasse
  Handy
PLZ
ORT
  E-Mail

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
 

Wunschtermin
 
Alternativtermin
 

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
 
am:
um:
 

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
Wir behandeln Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.