Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7165 - 929 928

Op-Verfahren der Brustvergrößerung

Brustvergrößerung für FrauenSparen Sie bis zu 70% bei einer Brustvergrößerung in unseren tschechischen Schönheitskliniken

Operation & Risiken | Preise | OP-Vertrag

Ablauf der Brustvergrößerung

Die Brustvergrößerung erfolgt in Vollnarkose. Über einen kleinen Schnitt am Rand des Brustwarzenhofes, der Achselhöhle oder in der Brustumschlagsfalte wird vom Operateur der Zugang für das Brustimplantat geschaffen. Die Schnitte hinterlassen kaum sichtbare Narben. Um das Implantat zu platzieren, schafft der Arzt vor oder hinter dem Brustmuskel eine „Tasche“. Bei schlankeren Frauen werden die Brustimplantate überwiegend hinter den Brustmuskel gesetzt, da die Ränder der Implantate sonst sicht- und fühlbar sein könnten. Ist die Brust auch erschlafft, wird Ihnen der Arzt neben der Brustvergrößerung auch noch eine Straffung empfehlen. Brustvergrößerung und Bruststraffung können bei einem Eingriff kombiniert werden. Wird der Eingriff von einem erfahrenen Facharzt für Plastische Chirurge durchgeführt, ergeben sich hierbei keine wesentliche Unterschiede, in der Wahl der Schnittführung in Bezug auf das zu erwartende Ergebnis und etwaigen Komplikationen.

Platzierung der Implantate bei einer Brustvergrößerung

 

Kontaktaufnahme bei Fragen oder Interesse an einer Brustvergrößerung

Frau Herr Firma  

Haben Sie Fragen? Hotline: 07165 - 929 928

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7165 - 929 928
Vorname
  Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Nachname
  Telefon
Strasse
  Handy
PLZ
ORT
  E-Mail

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
 

Wunschtermin
 
Alternativtermin
 

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
 
am:
um:
 

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
Wir behandeln Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.